Guter P6 beim 2. TKC Rottweil

IMG_3802_1_neuEine Reise in den Winter war für uns der 2. Lauf der TKC, in den ältesten Ort Baden-Württembergs, nach Rottweil. Mittlerweile ist Rottweil ja nicht mehr zu übersehen. Auch im dunkeln sieht man das neue Rottweiler Wahrzeichen, den Aufzugstestturm, mit einer Höhe von ca. 250 Metern (nach Fertigstellung), bereits von weitem. Praktisch um eine Orientierung zu erhalten, so liegt der Turm doch nur wenige …weiterlesen

TKC Start durchaus gelungen

TKC Landsberg 2016Einen durchaus gelungen Start in das neue Abenteuer TKC konnten wir Samstag, beim 1. Lauf über 7h, im bayrischen Landsberg am Lech, hinlegen. Am Ende reichte es für uns zum prognostizierten P7, der sich mit Startnummer 7 auch bereits im Vorfeld ankündigte. Damit sind wir durchaus zufrieden, da wir wussten, dass wir in diesem hammerstarken Feld und auf dieser Bahn nicht viel weiter nach vorn fahren können. …weiterlesen

8. IKL Lauf – Ingolstadt – Finale

Gesamtsieger IKL 2015Irgendwie eine komische Situation. Wir sind DMV Indoorkartliga Meister 2015, ein Wahnsinn und trotzdem komisch, weil wir nach den beiden Siegen im Sommer, in Rottweil und Weil am Rhein, quasi uneinholbar vorne lagen und somit den Titel nur noch verwalten mussten. Somit haben wir auch genügend Zeit gehabt uns darauf einzustellen Titelträger 2015 …weiterlesen

Vorbericht IKL Finale – Ingolstadt

Formiko-Kartrace-IKL-TEAM2Am kommenden Samstag geht es zum IKL Finale nach Ingolstadt, wo wir eigentlich mit dem kompletten Team, d.h. mit allen 5 Fahrern teilnehmen wollten, die dieses Jahr zum großartigen Erfolg, dem Gewinn der diesjährigen IKL Meisterschaft, beigetragen haben. Leider klappt dieses Vorhaben nicht, da Fabian berufsbedingt nicht dabei …weiterlesen

6. IKL Lauf – Weil am Rhein

Sieg IKL 2015 Weil am RheinWir sind unserem Ziel, die diesjährige DMV IKL Saison als Sieger zu beenden, einen riesen Schritt näher gekommen. Beim gestrigen 6. Lauf im Weil am Rheiner Kartraceland sind wir unserer Favoritenrolle gerecht geworden und haben das Rennen ziemlich souverän gewonnen. Mit diesem Sieg, vor unserem härtesten Konkurrenten Kartraceland Weil am Rhein, konnten wir den Vorsprung in der Meisterschaft auf sage und schreibe 20 Punkte ausbauen. …weiterlesen