Kevin Haiber gewinnt die Kartliga Saison 2018

Die Kartliga ist eine Einzelfahrermeisterschaft im Südwesten Deutschlands. In insgesamt 10 Saison-Rennen wird der Sieger ermittelt. Austragungsorte sind dabei die Bahnen in Stuttgart, Sulz am Neckar, Jettenburg, Gärtringen und Neckartenzlingen.

Die Saison 2018 stand dabei ganz im Zeichen unseres Fahrers Kevin Haiber. Mit insgesamt 4 Gesamtsiegen, 3x P2 sowie einem P4, bei 2 Streichergebnissen, waren seine Konkurrenten chancenlos. Mit 382 Punkten lag er am Saisonende deutlich vor seinen Verfolgern Alexander Klein (339) und Alexander Gürke (336), die auf den Plätzen landeten.

Herzlichen Glückwunsch Kevin zu dieser grandiosen Leistung. Gratulation natürlich auch an die beiden Alexander. Natürlich haben wir Dein Fahrerprofil auch gleich aktualisiert.

Bild Copyright: Alexander Gürke 2018

Share Button