Endlich beginnt die neue Saison

Endlich beginnt die neue Saison. Mit einem 9h Rennen und 13 PS Karts wollen wir am kommenden Samstag den Grip in Neckartenzlingen unter die Lupe nehmen. Für fast alle unserer Fahrer wird es das erste Mal sein, dass man wieder für längere Zeit ein Lenkrad in den Händen hält. Das gleich mit einer ultimativen Herausforderung – ist die Bahn von Kart & fun doch für sein außerordentliches Grip Niveau bekannt. Dazu die 13 PS starken SODI GT4R (2018) Karts, die dieses Rennen zu einer besonderen Herausforderung machen, gibt es doch so gut wie keine wirkliche Geraden und somit keine Erholmöglichkeit.

An den Start gehen für uns Niclas, der auf seiner Heimbahn seinen Einstand bei uns gibt, Björn, Silvan, Daniel und Kevin, der allerdings nur Nachmittags verfügbar ist. Nach der langen Winterpause und angesichts des fehlenden Trainings auf der Bahn und mit den Karts hoffen wir darauf nicht unterzugehen. So ist z.B. Daniel noch nie in Neckartenzlingen gefahren. Top Favoriten sind natürlich vor allem das Kart & fun Racing Team als auch die Paydriver sowie das Ü40 Team, die allesamt Karts und Strecke aus dem EffEff kennen. Daneben noch starke Teams aus der Sodi World Series sowie ein Top Team aus der GTC.  Der richtige Aufgalopp also für den eigentlichen Saisonstart in der TKC in 2 Wochen.

Also drückt uns die Daumen und wünscht uns Glück, dass wir nicht zu weit hinterher fahren.

Share Button