Christian Wolf

Formiko – Christian – 29 Jahre

Unser zweiter Neuzugang für die Saison 2020 ist kein geringerer als Christian Wolf. Der langjährige Kart 2000 Fahrer kehrt damit in die aktive Indoorkart Szene zurück. Wir freuen uns sehr, dass sich Chris für unser Team entschieden hat. Erleichtert hat diese Entscheidung vermutlich auch die Tatsache, dass mit Tobi Laube ein weiterer ehemaliger Kart 2000 Fahrer, seit dem Rückzug des Teams, für uns fährt.

Mich freut Christians Entscheidung besonders, da ich ihn, genau wie Tobi, gefühlt schon ewig kenne. Besonders imponiert bei Chris, dass er nicht nur ein seit Jahren sau schneller Fahrer ist, sondern auch seine offene und ehrliche Art. So war und ist er jederzeit ein angenehmer, aber auch gleichzeitig kritischer Gesprächspartner. Insgesamt ist er ein echter Sympathieträger und weit über die Landesgrenzen hinaus ein immer gern gesehener Gast und Fahrer.

In den vergangenen 2 Jahren hat er die Zeit genutzt, um u.a. sein Studium abzuschließen, welches auch ein Grund dafür war, dass er selbst nur noch sporadisch im Kart gesessen ist. Trotzdem war er natürlich nicht komplett von der Bildfläche verschwunden. So hat er sich in dieser Zeit auch einen sehr guten Ruf als „Race Marshal“ bei einigen grösseren Events der Kart World Championship (KWC) erworben. Dazu war er beim 24h Rennen 2018/2019 in Eiselfing sehr überzeugend als Moderator am Mikrofon und hat Zuschauer und Teams gekonnt mit Informationen versorgt.

Resultierend aus diesen Tätigkeiten hat er dann im Jahr 2018 auch die „German Indoor Kart Championship“ (GIKC) auf seiner Heimbahn im bayrischen Eiselfing ins Leben gerufen und hofft diese Veranstaltung in den nächsten Jahren zu etablieren. Wir freuen uns darauf die nächste Saison mit Christian bestreiten zu dürfen. Willkommen im Team!

Kart-Team Serien
P1 Indoorkartliga (IKL) 2012/2013
P3 Team Kart Cup Süd (TKC) 2015/2017

Kart-Team Einzelrennen:
P1 24h Eiselfing 2010/2012/2013
P2 24h Eiselfing 2014
P3 24h Eiselfing 2015/2016

Sowie etliche Siege und Podiums in weiteren Team Rennen

Single Fahrerserien:
P1 Driver Championship Como – Italien 2016
P2 Polish Indoor Kart Championship (PIKC) – Stettin 2016

Share Button