6h Stettin (Polen)

6h Stettin 2015Um 3 Uhr 30 machten wir uns Sonntagmorgen auf zum 6h Outdoor-Rennen in Stettin, da wir vor dem Rennen noch 2 Trainingsturns absolvieren wollten. Nach dem Training ging es dann zur Kartauslosung wo wir die Nr. 17 zogen. Daniel fuhr dann das Top-Qualy und stellte das Kart auf P5. Damit lagen wir ca. 3/10 hinter P3 und über 1 Sek. hinter P1.

Nach dem fliegenden Start konnte Daniel dann sofort angreifen, nachdem er die Reifen auf Temperatur gebracht hatte. Bereits nach 3 Runden konnten wir einen Platz gut machen und lagen dann auch ziemlich schnell direkt am Hinterrad von P3. Unglücklicherweise wollte dieses Team aber schon zu Beginn des Rennens den Platz nicht freiwillig hergeben und fuhr Kampflinie, obwohl sie deutlich langsamer unterwegs waren. Der Fahrer war dann vollauf damit beschäftigt uns hinter sich zu halten, so dass zwangsläufig die Konzentration nach vorne fehlte und er dann in die Streckenbegrenzung krachte, was eine 180 Grad Drehung zur Folge hatte. Durch den überraschenden Einschlag mussten auch wir eine Vollbremsung hinlegen und das komplette Feld zog an uns vorbei.

Relativ schnell konnten wir uns dann wieder nach vorne arbeiten und lagen bereits wieder auf P5 als uns das nächste Schicksal ereilte. Auf der Start-Ziel Geraden gab der Motor seinen Geist auf und wir mussten auf ein Ersatzkart wechseln. Obwohl die Rennleitung uns die verlorene Zeit am Ende wieder gutschrieb, hatte die Motivation doch etwas gelitten. Insgesamt konnten wir auf den schnellen Karts nicht ganz den Top-Speed erreichen, den die vor uns liegenden Teams damit gefahren waren und als wir dann im letzten Turn ein ziemlich langsames Kart bekamen war klar, dass wir unser gestecktes Ziel, einen Platz unter den Top 5, nicht erreichen würden. Am Ende lagen wir dann mit 3 Runden Rückstand auf P6, womit wir angesichts des Verlaufs durchaus zufrieden sein können.

Glückwunsch an die Sieger sowie an alle anderen Teilnehmer für dieses interessante Rennen.

Endstand:

1. WP Trans
2. Pland.BE by Szastaj.pl
3. Team South
4. Driving Devils
5. Verso Serafin Racing Team
6. Formiko Racing Team
7. Kartcenter Rostock 1
8. Kartcenter Rostock 2
9. Team Gorzow
10. eXtreme Team
11. Red Boar Racing Torun
12. Scuderia Bydgoszcz
13. Bangladesz Racing Team

6h Stettin 2015

Share Button