4. Lauf Winter Cup 2014

Formiko Racing Team weiter in der Erfolgsspur. Im 4. Lauf zum Dreiland Winter Cup, im Kartraceland Weil am Rhein, konnten wir einen großen Schritt Richtung Titelgewinn machen. Sieg und alleinige Tabellenführung nach dem 4. Rennen. Dabei fing der Tag gar nicht so gut an. Wie immer bei kürzeren Teamrennen ist man auch ein bisschen vom Losglück abhängig. Nach unserer Einschätzung waren unsere direkten Konkurrenten HES und Humpenheber etwas im Vorteil, wenn wir auch wussten, dass wir auch ein sogenanntes „Brenner“ Kart bekamen. Trotzdem haben wir nach der Auslosung die komplette Strategie über Bord geworfen. Zum ersten Mal fuhr nicht Andreas das Qualifying, sondern Björn und schaffte immerhin einen 4. Platz. Direkt hinter den Konkurrenten Humpenheber und HES. Völlig überraschend das Kulturcafe auf Pole, von denen wir das Kart übernehmen sollten.

Björn machte seine Sache nach Rennstart perfekt und konnte sich am Hinterrad der vor ihm Fahrenden festbeißen. Fabian machte dann seine Sache, nach dem ersten Fahrerwechsel, genauso gut und konnte gar auf Platz 2 vorfahren. Als er dann das Kart an Andy übergab brannte dieser ein wahres Feuerwerk ab. So konnte er mit dem neuen Kart auch die Tagesbestzeit, mit 48,82 Sek., fahren. Andy übergab dann das Kart wieder an Fabian und wir konnten einen Vorsprung von mehr als 1 Runde heraus fahren. Genau richtig, wussten wir doch, dass unser 3. Kart eben genau das Gegenteil des Vorherigen war.

Wiederum Björn und Andy machten dann den Sieg perfekt und konnten locker noch einen Vorsprung von immerhin 18 Sekunden ins Ziel bringen. Damit konnten wir die alleinige Tabellenführung wieder übernehmen und müssen uns jetzt als Favorit auf den Titelgewinn bezeichnen, reicht uns im Abschlussrennen bereits ein 2. Platz. Glückwunsch von uns auch an die Zweitplatzierten HES und den Dritten, den Humpenhebern. Wir sind gespannt, wie wir nun mit der Favoritenrolle umgehen werden. Unsere Konkurrenten werden sicher nochmal alles versuchen, wir hoffen aber, dass wir mindestens den nun anvisierten 2. Platz erreichen können. Drückt uns die Daumen!

Endstand:

1. Formiko Racing Team
2. HES Racing Team
3. Humpenheber
4. 4miko Fun
5. PA-SO Racing
6. Mad Max Singen
7. Kulturcafe Racing Team
8. A-Team
9. B.u.K. Racing 2
10. ACV Steinen

4. Lauf Winter Cup 2014

Share Button